THEATERBREMEN

Kleines Haus

Festival Mittenmang

Inklusives Theaterfestival vom 24. bis 28. Mai 2017

Mittenmang macht, was die Hansestadt Bremen seit jeher auszeichnet – es öffnet die Tore weit für internationale Gäste und geht zugleich auf Reisen. Das Festival mit behinderten und nicht behinderten KünstlerInnen aus aller Welt nimmt zusammen mit Theater Thikwa die „Subway to Heaven“, um mit Danza Mobile aus Spanien in ihrer Choreografie „Where is down?“ in die Unterwelt hinabzusteigen. Auf der Reise begegnen uns „Metamorphoses“, die mythischen Verwandlungen des bereits vor zwei Jahren gefeierten Choreografen Panaibra Canda aus Mosambik ebenso wie seine „Marrabenta Solos“ über die schwierige Vergangenheit des Landes. Auch in diesem Jahr bringt „Mittenmang“ Publikumslieblinge an die Weser, wie die Berliner Puppensplattergruppe Das Helmi und das Zürcher Theater HORA, die gemeinsam in einer Uraufführung den „Besuch der alten Dame“ in ein gänzlich neues Licht rücken werden. In „Meet Fred“ des walisischen Hijinx Theatre hat die Stoffpuppe Fred allerhand skurrile Probleme zu bewältigen, und „Contained“ der englischen Gruppe Mind the Gap zeigt berührende Geschichten mitten aus dem Leben. Immer mittenmang: das Blaumeier-Atelier. Sei es mit der großen Eröffnungsgala „Grand Prix de la Chansong“, der Ausstellung „Dynamo“ oder bereits auf dem Theatervorplatz mit dem neuesten Maskentheater „Camera Obscura“.

Veranstalter: Lebenshilfe gGmbH Kunst und Kultur in Kooperation mit dem Blaumeier-Atelier und dem Theater Bremen.


PROGRAMM MITTENMANG

MITTWOCH, 24. MAI
18:30 Uhr im Theater am Goetheplatz (Foyer): Ausstellungseröffnung
Blaumeier-Atelier: Dynamo
19:30 Uhr im Theater am Goetheplatz: Grand Prix de la Chansong – Blaumeiers Eröffnungsgala, im Anschluss Festivaleröffnung mit Empfang

DONNERSTAG, 25. MAI
19 Uhr im Kleinen Haus: Where is down? von Danza Mobile & Yugsamas Movement Collective (ES/AUT)
21 Uhr im Moks: Subway to Heaven von Theater Thikwa (D)

FREITAG, 26. MAI
19 Uhr im Kleinen Haus: Metamorphoses & The Marrabenta Solos von Panaibra Gabriel Canda (MZ)
21 Uhr im Moks: Meet Fred von Hijinx Theatre (GB)

SAMSTAG, 27. MAI
19 Uhr im Kleinen Haus: Contained von Mind the Gap (GB)
20:30 Uhr im Moks: Meet Fred von Hijinx Theatre (GB)
22 Uhr im noon / Foyer Kleines Haus: Mittenmang Session

SONNTAG, 28. MAI
18:30 Uhr im Kleinen Haus: Der Besuch der verknallten Dame von Das Helmi & Theater HORA (D/CH)

DONNERSTAG BIS SONNTAG, 25. – 28. MAI
ab 14 Uhr rund um das Theater: Straßentheater und Konzerte, u. a. mit Blaumeier-Atelier, tanzbar_bremen, The Bombastics (D), Das Helmi & Theater HORA (D/CH), Les Grooms (F), ADHOK (F), Hijinx Theatre (GB)

Termine / Karten